Vorstellung

 

Auf dieser Seite, können Sie sich darüber belesen, was es mit der schulischen Bildung, dem Lernen vor und im Ort an der Freien Schule Boxberg/O.L. auf sich hat. Lassen Sie sich nun ruhig Zeit beim Stöbern in dieser Möglichkeit der Informationsweitergabe. Geben Sie uns aber gern auch im Gästebuch Resonanz über das, was Sie hier finden, oder von Ihrem Erleben mit uns veröffentlichen wollen.
Der Trägerverein der Freien Schule Boxberg/O.L., arbeitet nunmehr in seinem neunten und der Förderverein dieser Schule im zehnten Bestehensjahr. Beide Vereine erbringen mit verschiedenen Aufgabenteilungen im Ehrenamt mannigfaltige Leistungen für das Funktionieren dieser Bildungseinrichtung. 

Die Inhalte des Unterrichtes werden mit den Schülerinnen und Schülern in Orientierung am Jena-Plan-Konzept abprüfbar aufgearbeitet. Dazu steht die aktiv ausgeführte Lernhandlung in enger kommunikativer Reflexion im Hauptaugenmerk unserer gemeinsamen Arbeit. Gelebte Sozialität ist dabei ein erwünschtes Ziel aber auch bewusst eingesetztes Mittel, um Freude und Erfolg zu ermöglichen. Traditionelle Schulveranstaltungen wie sie mit Lesenacht, Weihnachtsprogramm und Schultheaterstück in enger Zusammenarbeit von Schülern untereinander und den Lehrkräften mit den Schülern ausgedacht, vorbereitet und  durchgeführt werden, bilden Höhepunkte in unserem Rahmen in jedem Schuljahr auch um Talenten in unserer Schülerschaft gebührende Anerkennung für ihre eigene Kreativität über den Unterricht hinaus zu ermöglichen. Wir arbeiten weiter dran und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

„Erzähle mir und ich vergesse,
zeige mir und ich erinnere,
lass es mich tun und ich verstehe.“

 

Dieser Ausspruch von Konfuzius ist einer unserer Leitgedanken für die pädagogische Arbeit mit den Kindern. Unzufriedenheit mit der aktuellen Bildungssituation, der Wunsch nach anderen Lern- und Erlebnis-Möglichkeiten für die Kinder, hat unsere Entscheidung maßgeblich beeinflusst, eine Schule in Freier Trägerschaft zu gründen.

Jedes Kind soll in seiner Einzigartigkeit angenommen und nach seinen Bedürfnissen und Möglichkeiten gefördert werden. Das Konzept wurde von Eltern erstellt, die Mitglieder im Förderverein “Freie Schule Boxberg/O.L.“ oder im Trägerverein „Freie Schule Boxberg O./L.“ sind. Einzelne Teile entnahmen wir den pädagogischen Konzepten unserer Vorbildschulen. Verschiedene Schulexperten begleiteten uns mit Anregungen, Auskünften und Anmerkungen.