FAW

 

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH

 
Unsere Schule wird in den nächsten zwei Jahren durch die Praxisberaterin Frau Petereit bei der Berufsorientierung in Klasse 7 und Klasse 8 unterstützt.
 
Praxisberater unterstützen die Lehrkräfte in den 7. und 8. Klassen der Oberschule bei der Umsetzung des schuleigenen Konzeptes zur Berufs- und Studienorientierung. In Folge einer Potenzialanalyse erstellen sie für jeden Schüler einen Entwicklungsplan. Sie können beispielsweise Kontakte zu Unternehmen knüpfen bzw. als deren Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Des Weiteren können die Praxisberater Berufsorientierungsmaßnahmen wie z. B. Stärken-Schwächen-Analysen, Berufsfelderkundungen oder auch Exkursionen organisieren.
 
Durch die frühzeitige Berufsorientierung werden Schüler optimal auf die Zusammenarbeit mit der Berufsberatung vorbereitet. Die Berufsberater können in der 9. Klasse gleich auf den Punkt kommen und bereits gewonnene Erkenntnisse nutzen.